Schweinefleisch

S I | Einlagematerial

Fettgewebs- und sehnenarmes Schweinefleisch (LSKZ 1.121)
Skelettmuskulatur des Schweines, die von Natur aus nur wenig Fettgewebe und Sehnen enthält oder deren Gehalt an Fettgewebe und Sehnen durch Ausschneiden entsprechend verringert worden ist.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (75.0 %) + FE (20.0 %) + Fett (5.0 %)

BEFFE (19.0 %) = FE (20.0 %) – BE (1.0 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 129 kcal | 542 KJ
  • Fett 5.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 2.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 20.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S II | magere Abschnitte (Schinken)

Grob entfettetes Schweinefleisch (LSKZ 1.122)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fetten Schweinehälften nach grober Entfernung von Backen-, Kamm-, Rücken- und Bauchspeck sowie Flomen zu erwarten ist.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (73.0 %) + FE (19.0 %) + Fett (8.0 %)

BEFFE (17.5 %) = FE (19.0 %) – BE (1.5 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 151 kcal | 636 KJ
  • Fett 8.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 3.2 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 19.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S III | mageres Kutterfleisch (Schulter)

Grob entfettetes Schweinefleisch (LSKZ 1.122)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fetten Schweinehälften nach grober Entfernung von Backen-, Kamm-, Rücken- und Bauchspeck sowie Flomen zu erwarten ist.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (70.0 %) + FE (19.0 %) + Fett (11.0 %)

BEFFE (16.1 %) = FE (19.0 %) – BE (2.9 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 177 kcal | 747 KJ
  • Fett 11.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 4.4 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 19.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S IV | magere Bäuche

Fettgewebereiches Schweinefleisch (LSKZ 1.123)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fettem Bauchspeck zu erwarten ist. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) und manuell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch werden als fettgewebereich gewertet. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch wird nur für Brüh- und Kochwürste verwendet. Die Verwendung von maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntem Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) wird kenntlich gemacht. An Kopf- und Röhrenknochen haftendes Fleisch wird nur manuell abgetrennt.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (53.0 %) + FE (14.0 %) + Fett (33.0 %)

BEFFE (11.9 %) = FE (14.0 %) – BE (2.1 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 351 kcal | 1476 KJ
  • Fett 33.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 13.2 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 14.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S V | kerniger Bauch

Fettgewebereiches Schweinefleisch (LSKZ 1.123)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fettem Bauchspeck zu erwarten ist. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) und manuell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch werden als fettgewebereich gewertet. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch wird nur für Brüh- und Kochwürste verwendet. Die Verwendung von maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntem Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) wird kenntlich gemacht. An Kopf- und Röhrenknochen haftendes Fleisch wird nur manuell abgetrennt.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (32.0 %) + FE (8.0 %) + Fett (60.0 %)

BEFFE (6.8 %) = FE (8.0 %) – BE (1.2 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 565 kcal | 2373 KJ
  • Fett 60.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 24.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 8.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S VI | Fettbacke

Fettgewebereiches Schweinefleisch (LSKZ 1.123)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fettem Bauchspeck zu erwarten ist. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) und manuell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch werden als fettgewebereich gewertet. Maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntes Fleisch wird nur für Brüh- und Kochwürste verwendet. Die Verwendung von maschinell von grob ausgelösten Knochen abgetrenntem Fleisch („Schweineseparatorenfleisch“) wird kenntlich gemacht. An Kopf- und Röhrenknochen haftendes Fleisch wird nur manuell abgetrennt.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (40.0 %) + FE (10.0 %) + Fett (50.0 %)

BEFFE (7.0 %) = FE (10.0 %) – BE (3.0 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 485 kcal | 2037 KJ
  • Fett 50.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 20.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 10.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S VII | Nackenspeck

Speck (LSKZ 1.212)
ist das unter der Haut des Schweines liegende Fettgewebe ohne Schwarte, auch mit Resten von Skelettmuskulatur. „Backenspeck“ schließt eingelagerte Speicheldrüsen, „Bauchspeck“ die Brust- und Bauchmuskulatur sowie nicht laktierende Milchdrüsen ein. An „Speck“ der frisch oder behandelt im Stück an den Verbraucher abgegeben wird, haftet zumeist Schwarte.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (17.0 %) + FE (5.0 %) + Fett (78.0 %)

BEFFE (2.5 %) = FE (5.0 %) – BE (2.5 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 711 kcal | 2988 KJ
  • Fett 78.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 31.2 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 5.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S VIII | kerniger Rückenspeck

Speck (LSKZ 1.212)
ist das unter der Haut des Schweines liegende Fettgewebe ohne Schwarte, auch mit Resten von Skelettmuskulatur. „Backenspeck“ schließt eingelagerte Speicheldrüsen, „Bauchspeck“ die Brust- und Bauchmuskulatur sowie nicht laktierende Milchdrüsen ein. An „Speck“ der frisch oder behandelt im Stück an den Verbraucher abgegeben wird, haftet zumeist Schwarte.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (8.0 %) + FE (2.0 %) + Fett (90.0 %)

BEFFE (0.3 %) = FE (2.0 %) – BE (1.7 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 805 kcal | 3381 KJ
  • Fett 90.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 36.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 2.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S IX | Fettabschnitte

Fettgewebe (LSKZ 1.21)
ist überwiegend Fett enthaltendes Gewebe, das vom Fleisch abgetrennt worden ist oder aus dem Bereich der Körperhöhlen, jedoch nicht vom Darm oder Gekröse stammt.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (25.0 %) + FE (5.0 %) + Fett (70.0 %)

BEFFE (2.5 %) = FE (5.0 %) – BE (2.5 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 640 kcal | 2692 KJ
  • Fett 70.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 28.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 5.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S X | mittelfette Wammen

Speck (LSKZ 1.212)
ist das unter der Haut des Schweines liegende Fettgewebe ohne Schwarte, auch mit Resten von Skelettmuskulatur. „Backenspeck“ schließt eingelagerte Speicheldrüsen, „Bauchspeck“ die Brust- und Bauchmuskulatur sowie nicht laktierende Milchdrüsen ein. An „Speck“ der frisch oder behandelt im Stück an den Verbraucher abgegeben wird, haftet zumeist Schwarte.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (40.0 %) + FE (10.0 %) + Fett (50.0 %)

BEFFE (7.0 %) = FE (10.0 %) – BE (3.0 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 485 kcal | 2037 KJ
  • Fett 50.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 20.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 10.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S XI | fette Wammen

Speck (LSKZ 1.212)
ist das unter der Haut des Schweines liegende Fettgewebe ohne Schwarte, auch mit Resten von Skelettmuskulatur. „Backenspeck“ schließt eingelagerte Speicheldrüsen, „Bauchspeck“ die Brust- und Bauchmuskulatur sowie nicht laktierende Milchdrüsen ein. An „Speck“ der frisch oder behandelt im Stück an den Verbraucher abgegeben wird, haftet zumeist Schwarte.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (20.0 %) + FE (5.0 %) + Fett (75.0 %)

BEFFE (3.2 %) = FE (5.0 %) – BE (1.8 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 685 kcal | 2877 KJ
  • Fett 75.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 30.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 5.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S XII | Schweinemaske

Schweinemasken (LSKZ 1.33)
sind Kopfschwarten des Schweines mit anhaftendem Fett-, Binde- und Muskelgewebe.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (55.0 %) + FE (15.0 %) + Fett (30.0 %)

BEFFE (9.7 %) = FE (15.0 %) – BE (5.3 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 329 kcal | 1382 KJ
  • Fett 30.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 12.0 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 15.0 g
  • Salz 0.2 g

top


S II/III | magere Abschnitte nach Trennsatzbehandlung

Grob entfettetes Schweinefleisch (LSKZ 1.122)
Schweinefleisch mit einem Fettgewebeanteil, wie er bei nicht übermäßig fetten Schweinehälften nach grober Entfernung von Backen-, Kamm-, Rücken- und Bauchspeck sowie Flomen zu erwarten ist.

Fleisch (100.0 %) = Wasser (73.0 %) + FE (19.0 %) + Fett (8.0 %)

BEFFE (17.1 %) = FE (19.0 %) – BE (1.9 %)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

  • Brennwert 151 kcal | 636 KJ
  • Fett 8.0 g
  • davon ges. Fettsäuren 3.2 g
  • Kohlenhydrate 1.0 g
  • davon Zucker 1.0 g
  • Eiweiß 19.0 g
  • Salz 0.2 g

top