ReSy4

Was ist Hefeextrakt?

Ist Hefeextrakt ein Geschmacksverstärker?

Eindeutig Nein. Auch wenn einige Verbraucherzentralen und Labore die Zutat Hefeextrakt reklamieren , wenn das Produkt mit dem Hinweis „ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“ ausgelobt wird.

Diese Reklamation ist sachlich falsch. Geschmacksverstärker sind zugelassene Zusatzstoffe der Klasse Geschmacksverstärker und haben allesamt eine E-Nummer.

Welche Zusatzstoffe zugelassen sind, ist exakt in der EU VO 1333/2008 über Zusatzstoffe geregelt. Was ein Zusatzstoff ist, hat also nichts mit Gefühlen zu tun, sondern schlicht mit Fakten.

Quelle: EU VO 1333/2008 über Lebensmittelzusatzstoffe

Hefeextrakt ist kein Zusatzstoff, somit auch nicht in der o. g. Verordnung zu finden, sondern eine altbewährte, traditionelle Zutat mit einem ausgeprägten Wohlgeschmack. Die Regelung ist klar und eindeutig, auch wenn sie noch nicht überall angekommen ist.

Zahlreiche Informationen zum Thema Hefeextrakt finden Sie bei EURASYP.

Glutamate sind Salze, die natürlicherweise in vielen besonders proteinhaltigen Lebensmitteln enthalten sind, z. B. in Milch, Fleisch, Fisch, Parmesan, Tomaten, Pilzen, Hefeextrakt usw. Selbst Muttermilch enthält Glutamate.